Kremper Marsch


Kremper Marsch
Krẹmper Mạrsch,
 
Teil der Elbmarschen, Schleswig-Holstein, zwischen Krückau und Stör, im Osten von der Geest begrenzt; Grünlandwirtschaft, Obstbau; nach älterer Besiedlung seit dem 13. Jahrhundert durch holländischen Bauern in Kultur genommen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kremper Marsch — Kremper Marsch, s. Krempe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kremper Marsch — Landschaften in Schleswig Holstein mit der Kremper Marsch als Teil der Holsteinischen Elbmarschen Die Kremper Marsch bzw. Krempermarsch ist eine der holsteinischen Elbmarschen und liegt nordöstlich der Elbe zwischen deren Nebenflüssen Krückau und …   Deutsch Wikipedia

  • Marsch (Schwemmland) — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Krempermarsch — Landschaften in Schleswig Holstein mit der Kremper Marsch als Teil der Holsteinischen Elbmarschen Die Kremper Marsch bzw. Krempermarsch ist eine der holsteinischen Elbmarschen und liegt nordöstlich der Elbe zwischen deren Nebenflüssen Krückau und …   Deutsch Wikipedia

  • Krempe (Steinburg) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Borsfleth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Marschlandschaft — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Marschlandschaften — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Schwemmland — Die Wedeler Marschlandschaft in Schleswig Holstein Der Hadler Kanal zur Entwässerung der Marsch …   Deutsch Wikipedia

  • Hollerkolonisation — steht für die planmäßige Urbarmachung des fruchtbaren, aber von Sturmfluten bedrohten Marschlandes der Weser und Elbe mit Hilfe holländischer Kolonisten. Die Hollerkolonisation prägte das für die Elb und Wesermarsch typische Landschaftsbild der… …   Deutsch Wikipedia